Recherchieren - planen - texten.

Erster Schritt bei der Studienplanung ist die systematische Literatur-Recherche. Welche Datenbanken sollten durchsucht werden? Wie die geeigneten Ein- und Ausschlusskriterien wählen? Kann man geschickt Filter einsetzen, um die Treffer einzugrenzen? Auch die Qualität der einzelnen Treffer soll berücksichtigt werden? All das wird immer durchdacht und sauber dokumentiert.

 

Eine Studie will sorgfältig geplant sein, wenn am Ende die richtigen Ergebnisse heraus kommen sollen. Was ist die Rationale? Welche Hypothese könnte man aufstellen? Was sind geeignete Zielkriterien? Was ist klinisch relevant und nicht nur statistisch signifikant? Es gilt so vieles gut zu durchdenken.

 

 

 

Synopse? Protokoll? Einverständniserklärung? ...viel, viel Text auf noch mehr Papier...

Die Dokumente können auf deutsch oder englisch erstellt werden.

 

Referenzen auf Anfrage.